Blog Image

www.danie-fotografie.de

New York City

Reisen Posted on Wed, July 24, 2019 11:34:42

Das ist der Blick auf die Manhattanskyline von New Jersey aus.



Lettuce Lake Park Tampa

Reisen Posted on Sun, November 11, 2018 16:46:41

Der Urlaub endet in Florida mit dem Besuch im Lettuce Lake Park
in Tampa. Man läuft auf einem Holzsteg und kann viele verschiedene Tiere sehen.
Das Parken bzw. der Eintritt kosten 2$ für ein Auto mit bis zu 7 Personen. Im
Park bietet sich die Möglichkeit ein Kanu zu mieten und damit durch den Hillsborough
River zu paddeln. Damit kommt man den Alligatoren ziemlich nahe.

Was ich dort das erste Mal richtig stark spürte, war die
ziemlich warme und schwüle Luft. Das lag an dem Tag bestimmt an den deutlich
höheren Temperaturen. Daher konnte ich feststellen das es für mich keine Option
wäre mitten im Sommer eine Everglades Tour zu unternehmen. Was aber bestimmt
auch schon an der bereits angezogenen Reisekleidung lag.😅

Ich hoffe ich konnte Dich mit meinen kurzen Floridaberichten
informieren und ein bisschen neugierig machen, auf das was Du dort auch erleben
kannst. Ich freue mich auch über Kommentare, in denen Du sagen kannst was Du vermisst hast.

Alle Berichte kamen hintereinander, Du findest sie in den
Blogeinträgen unter dem Punkt Reise rechts am Rand es sind die Posts #post28 -35.

Sowie die Bilder und den sehr knappen #post0 vom letzten Jahr 2017 hier.



Surfer am Sand Key Park Clearwater Beach und das Manatee Viewing Center in Tampa

Reisen Posted on Sat, November 10, 2018 16:58:16

Das Wetter ist windig und kühl geworden, kaum Sonne zu
sehen. Wir halten auf dem Weg ins Manatee Viewing Center am Sand Key Park. Dort
bestaunten wir die Surfer, die eine riesen Ausdauer besitzen um auf die
perfekte Welle zu warten. Sie schaukeln in den Wellen auf und ab, den Blick
fest aufs Meer gerichtet, wenn dann eine passende Welle kommt drehen sie
blitzschnell auf den Strand zu, legen sich aufs Brett, nehmen Fahrt durch
kraulen auf stehen auf und genießen den Ritt auf der Welle.

Diesmal war der Center geöffnet und wir haben einige
Manatee´s gesehen. Wunderschön zu beobachten, wie die Mutterseekühe mit ihren
Kälbchen auftauchen. Springende Stachelrochen konnten wir mit 2 Fingern
berühren. Die fühlen sich an wie nasse Champions. 😉

Viele verschiedene Fische darunter auch Haie waren auch in
der Big Bend Bucht. Das Kraftwerk speist sauberes warmes Wasser in den Kanal der Big
Bend Bucht und dieses strömt in Apollo Beach in die Tampa Bay und lockt die
Manatees dort hin, wenn das Wasser in der Tampa Bay sich abkühlt und unter 20°C
fällt. Heute ist dieser Abflusskanal von Erdgaskraftwerk ein staatlich und
bundesweit ausgewiesenes Schutzgebiet für die Seekühe welches ihnen einen
Kälteschutz bietet.

Diesen Trip kann ich nur empfehlen. Das Viewing Center hat
vom 01.11. bis 15.04. geöffnet.

Das Wetter ist windig und kühl geworden, kaum Sonne zu
sehen. Wir halten auf dem Weg ins Manatee Viewing Center am Sand Key Park. Dort
bestaunten wir die Surfer, die eine riesen Ausdauer besitzen um auf die
perfekte Welle zu warten. Sie schaukeln in den Wellen auf und ab, den Blick
fest aufs Meer gerichtet, wenn dann eine passende Welle kommt drehen sie
blitzschnell auf den Strand zu, legen sich aufs Brett, nehmen Fahrt durch
kraulen auf stehen auf und genießen den Ritt auf der Welle.

The shortinfo in englishsmiley

How much
endurance the surfers have to wait for the wave. They swing up and down in the
waves, their eyes fixed on the sea, when a suitable wave arrives, they turn
towards the beach as fast as lightning, lie down on the board, get up on the
board and enjoy the ride on the wave.

Nice to see how
the Mantees appear with their babies. Jumping stingrays we could touch with two
fingers. They feel like wet champions. 😉

Many different
fish, including sharks, were also found in Big Bend Bay. The power plant gives
clean warm water into the channel of the Big Bend Bay and this flows into the
Apollo Beach in the Tampa Bay and attracts the Manatis there, if the water in
the Tampa Bay is cooler than 20 ° C. The natural gas power Station is one
nationally and nationwide designated refuge for the manatees, which offers them
a cold protection



Der Tornadowarnung entkommen

Reisen Posted on Sat, November 10, 2018 16:40:24

Der Strand hinterm Hotel lud am
Morgen zu einem kurzen Aufenthalt ein, es war ziemlich windig, weshalb wir uns entschlossen
haben noch mal einen Abstecher in das Shoppingcenter Tampa Premium Outlets zu
machen.
Als wir dort waren, stürmte und regnete es heftig. Wir bekamen sogar auf das
Handy eine Tornado Warnung. Zum Glück wurden wir dort nicht getroffen und
mussten auch keinen Shelter (Hurrikan und Tornado Schutzbunker) aufsuchen. Als
wir zurück fuhren sahen wir in Clearwater aber einige Schäden und zahlreiche
Gegenstände auf der Straße liegen. Der Tornado hatte gewütet. Es war für uns beeindruckend
wir ruhig die Amerikaner mit solchen Warnungen von Stürmen umgehen. Aber für
die ist es Routine, die kennen es gar nicht anders, im Gegensatz zu uns. Auch
die Berichterstattung im Fernsehen danach, zeigte uns das wir wohl eine ganz
gute Entscheidung getroffen hatten noch mal einen Ausflug zu machen. Am Abend
aßen wir genüsslich im Hotel unseren Snack innen, da es an der Bar draußen
immer noch durch das Wetter zu ungemütlich war.

Begin Florida Urlaub 2018



In der Nähe der Barefoot Beach, Bonita Springs, Florida

Reisen Posted on Fri, November 09, 2018 10:04:46

Unseren kurzen Ausflug an die Beach, bevor wir wieder Richtung
Norden gefahren sind, haben wir an einem Strandabschnitt neben der Barefoot Beach
gemacht. Wunderschöner weißer Sandstrand
und Delfine im Wasser, davon haben wir dieses Jahr einige gesehen, aber immer
nur kurz und oft auf der Fahrt von den unzähligen Brücken aus. Toll Delfine in
freier Natur zu sehen, leider ist das Fotografieren fast unmöglich gewesen, da
sie immer nur kurz auftauchten und dann viel weiter entfernt erst wieder zu sehen
waren. Oder ganz aus unserem Blickfeld verschwanden. Wir haben einige Muscheln
gesammelt und unsere Füße vom Meerwasser umspülen lassen. Und eine fliegende
Schar Pelikane neugierig beobachtet. Dann mussten wir uns auf die Fahrt an den
Golf von Mexiko machen. Kurzen Stopp legten wir in Tampa bei Pecks ein und
genossen pulled Pork und Ribs. 😋

Im Hotel angekommen hatten wir ein Zimmer mit Blick auf die
Clearwater Bay. Das Panorama vom Balkon auf die beleuchtete Stadt war mal ganz
anders als der typische Beachblick.

zur Homepage



Halloween in USA

Reisen Posted on Thu, November 08, 2018 19:26:41

Zurück in Bonita Springs begingen wir am Abend, da der Bird Roockery Swamp Trail nicht
aufregend genug war, noch die amerikanische Tradition des
Halloween Festes. Zwar in etwas anderer Form, denn wir gingen nicht von Tür zu
Tür, sondern an die Kirche um dort am “trunk or treat“ teilzunehmen, das ist
der Brauch in Bonita Springs, wurde uns erklärt. Dabei werden aus
toll dekorierten Autokofferräumen die Süßigkeiten verteilt oder die Kinder erschreckt.
Dank unserer Gastgeberin Ginger und ihrer Tochter lernten wir dort viele nette
Menschen kennen die sehr uns viele Fragen stellten, so dass jeder auch englisch
sprechen musste. 😉

Das Ergebnis waren jede Menge Süßigkeiten, einige Spielzeuge
und sehr viel Spaß.

Zum Kontakt



Bird Rookery Swamp Trail in Naples, Florida

Reisen Posted on Thu, November 08, 2018 18:53:43

Dieser Trail ist der Hammer!
Einfach Natur pur, mit ein bisschen Nervenkitzel. 🤪

Durch das hohe Gras habe ich
den riesigen Alligator erst viel zu spät gesehen. Zum Glück war dieses Exemplar
sehr schläfrig. Beeindruckt war von diesem riesigen Exemplar, aber auch
beunruhigt habe ich leider kein Foto gemacht. Das Gras war einfach zu hoch und
noch mal wollte ich dann lieber nicht bis auf 2 m ran😅

Dafür habe ich dann noch
einige kleine bis mittelgroße Alligatoren gesehen und auch fotografieren
können. Wir sind nicht den ganzen Trail gelaufen aber so rund 8 Meilen von insgesamt
11,81 Meilen sind es gewesen. Der große Alligator hat mich erst auf dem eigentlichen
Rundweg den wir ein Stück rückwärts gelaufen sind überrascht. Da wir nicht an
dem Alligator vorbeikamen, drehten wir um und gingen den Rundweg dann ca. 1,2
Meilen in die andere Richtung. Dort war der Weg auch nicht so hoch bewachsen. Auf
diesem Stück des Rundweges sahen wir einige kleinere Alligatoren. Bis zu den
ganz großen die dort sein müssten, sind wir dann aber nicht mehr gekommen. Jede
Menge andere Tiere haben wir beobachten und vor allem hören können. Die Vögel waren in vielen verschiedenen Größen
von den kleinen, die etwa Blaumeisen groß waren, bis zu den Geiern und Schreitvögeln
war alles vertreten. Die Schlangen, Schildkröten und Heuschrecken ca. 8cm groß
waren, handgroße Schmetterlinge begleiteten uns einen Teil des Weges. Der
Waschbär und der Hirsch schauten uns nur an und waren blitzschnell im Unterholz
verschwunden.

Ich finde man sollte sich
diesen Trail nicht entgehen lassen, wenn man in der Nähe ist. Es sind zwar
nicht die Everglades aber ein traumhaft schöner Trail, den wir letztes Jahr
wegen des Hurrikans Irma, der nur 2 Wochen vor unserem Aufenthalt dort, wütete nicht
laufen konnten, da noch viel zu viel quer auf den Wegen lag, so dass wir uns nicht
ohne Gefahr dort hätten bewegen können. Es ist atemberaubend sich dort
umzuschauen und die Natur auf sich wirken zu lassen.



Florida by the way to Bonita Springs

Reisen Posted on Wed, November 07, 2018 12:07:36

Tampa´s Skyline fotografierte ich vom Bayshore Boulevard aus,
bevor es über die Sunshine Skyway Bridge weiter Richtung Süden ging. Nach der
Brücke machen wir einen kurzen Fotostopp, auf dem die Bilder von dem Pelikan
und dem grauen Fischreiher entstanden. Einen längeren Shoppingaufenthalt machten
wir am Ellenton Premium Oulet halt. Unser Mittagessen gabs bei Woody´s River
Roo Pub & Grill. Das Glaskugelfoto
ist an Bowmans Beach auf Sanibel Island entstanden. Abends erreichten wir dann nach
3,5 Stunden Fahrzeit und rund 340 Meilen mehr auf dem Tacho unser Guesthouse in
Bonita Springs. Glücklich über den gefüllten Kühlschrank konnten wir dort dann zu
Abend essen und uns auf unseren Ausflug für den nächsten Tag vorbereiten.

hier findest Du weitere Bilder auf Instagram von mir

oder zur Homepage



Florida, Tampa

Reisen Posted on Tue, November 06, 2018 21:18:39

Florida
Tampa Downtown, Riverwalk Oktober 2018

Der direkte Blick vom Hotelzimmer auf den Hillsborough River
mit dem River Walk war fantastisch. Wir haben die bunte Abendbeleuchtung sehr
genossen. Vormittags sind wir den River Walk, welcher 4,2 km lang ist, entlang
geschlendert. Besonders gut gefällt mir der kleine Park vor der Amelie Arena dort
waren so viele Eichhörnchen zu sehen. Die Mini-Eidechse auf meinem Bild läuft wie ein Dinosaurier.
Wir
sind über die Brücke des Benefical Drives gelaufen um die Aussicht auf die
Arena zu genießen. Dann den Harbour Island Boulevard zurück zum Convention Center.
Abends ist der River Walk mit wechselnden Lichterfarben beleuchtet. Die Tampa
Universität im Hintergrund ist beeindruckend. Die alte Stahlbrücke ist von dort
aus ebenso als historische Sehenswürdigkeit zu sehen.

Am Nachmittag gingen wir ein Stück des Bayshore Boulevard an
der Hillsborough Bay entlang und konnten atlantische Kuhnasenrochen bestaunen.

Den ganzen Tag über waren etliche Truthahngeier am Himmel und drehten
dort in luftiger Höhe in großen Scharen ihre Kreise.



Baumwipfelpfad im Neckertal

Reisen Posted on Thu, September 27, 2018 14:31:54

Wer den Aufstieg vom Parkplatz Sportzentrum bis zum
Eingang des Baumwipfelpfads geschafft hat, den erwartet ein schön angelegter
Weg in luftiger Höhe, ganz nah den Baumwipfeln. Innerhalb eines kurzen Wegstückes
gewinnt man auf dem Holzpfad sichtlich merkbar an Höhe, und das ohne
Anstrengung, da es keine Treppe oder starke Steigung des Pfades gibt.
Überraschend bemerkt man unter sich tiefe Abgründe. Die Wipfel der Baumkronen
sind nach nur knapp über den Köpfen der Besucher. Was uns gut gefallen hat, war
das dort alles behindertengerecht sowie kinderwagentauglich ist.

Der dazugehörige Erlebnispfad befindet sich unter dem
eigentlichen Baumwipfelpfad. Dort ist ein schöner Spielplatz für die Kinder ist
angelegt und es gibt einiges Wald-Wissen für alle Altergruppen zu entdecken, genauso wie auf dem darüber gelegenen Pfad.

Der Baumwipfelpfad
befindet sich in Mogelsberg in der Schweiz und dank der tollen Hanglage ist die
Aussichtplattform mit Glasplatte für die Sicht nach unten in meinen Augen
gelungen. Was mir sehr gut gefallen hat ist die dort lesbare Geschichte der Streusiedlungskultur.



Wasserkraftwerk Schwänberg

Reisen Posted on Thu, September 27, 2018 13:26:10

In unserem Urlaub in der Ostschweiz besuchten wir die den namenlosen
Stausee des Wasserkraftwerkes unter halb von Schwänberg. In der Nähe der alten Tobelbrücke,
von welcher aus man normaler Weise in die Strömung schauen kann, aber dieses Jahr
war es auf Grund der Trockenheit gar nicht so imposant. Weder auf der
Tobelbrücke noch am Rande des Stausees. Selbst der gurgelnde Bach im Wald tröpfelte
diesmal nur so vor sich hin.



Besuch im Abenteuerland Walter Zoo Gossau

Reisen Posted on Sun, August 26, 2018 17:02:50

Schön das Du hierher gefunden hast, vielleicht hast Du ja
auch Lust und ein bisschen Zeit um mir mitzuteilen, wodurch Du meinen Blog
gefunden hast. Ob durch Instagram oder meine Homepage? Das würde mich mal interessieren.

Heute habe ich die Qual der Wahl gehabt. Denn es fiel mir echt
schwer, aus den vielen fantastischen Bildern die im Gossauer Walter Zoo in der
Schweiz entstanden sind Deine Highlights auszusuchen.
Ich hoffe Dir gefällt meine Auswahl.

Für meine zunehmend englisch sprachigen Besucher 😉

Nice that you
found me. I would be interested in how you found my blog. Please leave me a
short message. Thank you.

Today had to make
a difficult choice. Because it was really hard for me to choose your highlights
from the many fantastic pictures that were taken at the Gossauer Walter Zoo in Switzerland.
I hope you like my selection.

Zur Homepage



Kreta

Reisen Posted on Thu, August 16, 2018 16:13:24

Wir sind von der Insellandschaft beeindruckt worden. Die Einheimischen
waren nett und ein ehemaliger Auswanderer aus Deutschland konnte uns eine Menge
über die Insel erzählen. Tolle Strände, die aber leider weniger zum Schwimmen
geeignet waren, da dort teilweise starke Unterströmungen verborgen sind. Aber
die schroffen Felsen und das türkise Meer stehen in krassen Gegensatz zueinander.
Im Landesinneren war immer ein frischer Wind, am Meer in Georgioupolis hingegen
stand teilweise die Hitze.

Andere Strände wie Preveli Beach sind nur per Boot oder steilem Abstieg zu
erreichen. Und nach dem kühlenden Nass wieder hinauf… Nun da war die Erfrischung dahin!

Trio Petra wäre ohne Wind schön gewesen. Durch den starken Wind spritzte
die Gischt im Wasser, das fühlte sich an wie kleine Nadelpiekser und am Strand
war der feine Kies extrem heiß und alles flog davon.

Paleochora war schön zum schnorcheln, aber nicht jedem gefällt dort der
Einstieg ins kühle Nass. Es sind ziemlich riesige Kieselsteine die wackelig aufeinander
und aneinandergereiht am Ufer liegen. Aber
bekanntlich kann man aus Steinen die einem im Weg liegen etwas schönes bauen. 😉

Homepage



Allerheiligen Wasserfälle

Reisen Posted on Sat, May 26, 2018 20:02:33

Naja soo weit bin ich nicht gereist, aber fast 8 Std war ich unterwegs. Um an den Wasserfällen Bilder zu machen und den Sagenweg zu erkunden. Die Allerheiligen Wasserfälle liegen im Schwarzwald und gehören zu Oppenau

Zur Homepage



Tiger & Turtle

Reisen Posted on Mon, April 02, 2018 15:39:43

Meine aktuellen Reisebilder aus NRW Duisburg das Tiger und Turtle Kunstwerk.

Tiger & Turtle – Magic Mountain ist ein Kunstwerk von Heike Mutter und Ulrich
Genth.



Florida

Reisen Posted on Sat, February 24, 2018 20:29:27

Hallo,
hier ein paar meiner Reisebilder aus Florida
Viele Grüße Eure
DaNiE